Wie helfen?

Du möchtest helfen, weißt aber nicht wie? Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  • Du kannst uns etwas spenden. Damit hilfst du, unsere Arbeit und die Tiere zu finanzieren.
  • Du kannst für ein oder mehrere Tiere eine Patenschaft übernehmen.
  • Du kannst Mitglied in unserem Verein werden.
  • Du kannst einem Tier, ein neues Zuhause geben.

Spenden

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, brauchen wir Spenden, um langfristig unseren Vereinszweck erfüllen zu können. Wir sind alle ehrenamtlich tätig, bringen eigene Mittel mit ein. Alles können wir aber nicht selbst stemmen. Allerdings retten wir nicht wahllos Tiere, sondern unser Ziel ist nachhaltige Aufklärung und Sensibilisierung für Tierschutzthemen. Hier muss man anfangen, um nicht nur Symptome zu bekämpfen.

Natürlich ist dennoch unser Ziel, Tieren in Not zu helfen und diesen eine Chance auf ein Leben zu ermöglichen. Soweit es in unseren Möglichkeiten liegt. Wir befinden uns gerade im Prozess der Eintragung, mit dem Ziel zukünftig auch Spendenquittungen ausstellen zu können.

Bitte unterstützt uns mit Eurer Spende! Jeder Euro zählt!

Paypal: info@epona-tierhilfe.de

Bankverbindung: DE10 5123 0800 6530 5610 39          BIC: WIREDEMM

Mitglied werden

Du möchtest gerne selbst aktiv werden und uns bei der Vereinsarbeit unterstützen? Du bist selbst in einem Tierschutzverein tätig und könntest dir eine Kooperation vorstellen? Oder du hast nicht viel Zeit, würdest den Verein aber gerne finanziell fördern?

Wir bieten verschiedene Mitgliedschaften für verschiedene Anforderungen und wünsche. Nur gemeinsam sind wir stark und deshalb sind wir grundsätzlich offen, für jede Art der Hilfe und Unterstützung. Wenn du Interesse an einer Mitgliedschaft hast dann kontaktiere uns bitte!

Ordentliche Mitgliedschaft:

Als ordentliches Mitglied bringst du dich aktiv mit im Verein ein. Daher ist das nur sinnvoll wenn du auch in unserer Gegend vor Ort bist. Du kannst Aktivitäten mit gestalten und dein Herzblut mitbringen. Über eine Aufnahme als ordentliches Mitglied entscheidet der Vorstand. Die Aufnahmegebühr beträgt einmalig 20 Euro und der Mitgliedsbeitrag 20 Euro/jahr.

Kooperative Mitgliedschaft:

Kooperative Mitglieder können auch andere Vereine oder Firmen sein. Ziel sollte ein Austausch sein und gegenseitige Hilfe. Der Jahresbeitrag beträgt. 20 Euro/Jahr.

Fördermitgliedschaft:

Du hast nicht viel Zeit, möchtest aber helfen und sehen wo deine Spende bleibt? Dann werde Fördermitglied und unterstütze uns mit deinem Beitrag. Du hast keine Verpflichtungen, bekommst aber regelmäßige Vereinsinfo und Berichte. So siehst du genau, was wir mit den Spenden machen und wie wir das Geld einsetzen. Mindestbeitrag ist 20 Euro/Jahr, kann aber selbst von der Höhe her festgelegt werden.

Ein bis zwei Mal im Jahr fertigen wir für alle Mitglieder einen Geschäftsbericht an, um unsere Tätigkeiten transparent zu machen.