Einige Tiere können auf Grund von Alter, Krankheit oder auch anderen Gegebenheiten nicht oder nur schwer vermittelt werden. Um Ihnen ein gutes Leben und Endplatz zu ermöglichen, helfen uns Patenschaften weiter. Wir sind auf Dauer und langfristig auf die Unterstützung von Paten angewiesen. Die Patenschaften unterscheiden sich in Voll- oder Teilpatenschaften. Eine Vollpatenschaft deckt in etwa den monatlichen Bedarf an Futter, Pflege und tierärztlicher Behandlung für die jeweilige Tierart ab. Wer keine volle Patenschaft übernehmen kann oder will kann dies auch gerne in kleineren Teilbeträgen tun. Das ist schon ab 5 Euro/Monat möglich.

Vollpatenschaften/ Tier  (natürlich sind auch kleinere Beträge für Teilpatenschaften möglich):

  • Pferd: 100€/Monat
  • Hund: 50€/Monat
  • Schwein: 50€/Monat

Den Patenschaftsvertrag gibt es hier:

Patenschaftsvertrag EPONA Tierhilfe

Die Tiere suchen aktuell noch Paten: